FRAUENREISE.CH
Themen für Urlaub und Reisen

Im Urlaub leben wie Gott in Frankreich

frauenreise frankreich lave

frauenreise Paris TurmFrankreich ist seit vielen Jahrzehnten eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Die meisten Urlauber entscheiden sich für Paris oder für die Cote d'Azur. Beides sind unbestritten wunderschöne Ziele. Aber Frankreich ist so vielseitig und es bietet so viele unbekanntere Highlights, dass es sich lohnt, einen Urlaub in Frankreich auch einmal in einer weniger bekannten Region in Betracht zu ziehen. Hier ein paar Ziele, die einen ganz besonderen Charme haben und definitiv eine Reise wert sind. Frankreich ist seit vielen Jahrzehnten eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Die meisten Urlauber entscheiden sich für Paris oder für die Cote d'Azur. Beides sind unbestritten wunderschöne Ziele. Aber Frankreich ist so vielseitig und es bietet so viele unbekanntere Highlights, dass es sich lohnt, einen Urlaub in Frankreich auch einmal in einer weniger bekannten Region in Betracht zu ziehen. Hier ein paar Ziele, die einen ganz besonderen Charme haben und definitiv eine Reise wert sind. 

Der raue Charme der Normandie

Die Normandie ist wohl eine der Regionen Frankreichs, die am meisten Geschichte zu bieten hat. Wer sich die Strände der Normandie anschaut, dem fallen zwangsläufig die Bunkeranlagen und die Reste der Landungsbrücken auf, die an einigen Stränden noch vorhanden sind. Zwischen Dunkerque und Saint Malo liegen sowohl malerische Strände, die als Strandbad mit den charakteristischen Strandkörben genutzt werden, als auch die Landungsstrände wie zum Beispiel Utah Beach, Juno Beach und Omaha Beach, an denen die Geschichte der Region noch lebendig ist. Zahlreiche Museen, mehrere Soldatenfriedhöfe und Denkmäler erinnern an die Wochen, in denen die Alliierten an den Stränden der Normandie gelandet sind, um das Ende des Zweiten Weltkrieges einzuleiten. Die Normandie hat aber nicht nur etwas für Urlauber zu bieten, die sich für Geschichte interessieren. Im Sommer ist die Atmosphäre hier im Norden entspannt, die Menschen geniessen Sonne und Meer und die charakteristische Küstenlandschaft, die so anders ist, als am französischen Mittelmeer. Kulinarisch ist die Normandie für ihre Crêpes bekannt, die hier nicht nur mit süssen Zutaten, sondern traditionell auch mit Schinken, Käse, frischem Fisch und Eiern serviert werden. 

Auf den Spuren der Mutter Gottes

Ein aussergewöhnliches Reiseziel in Frankreich ist der äusserste Südwesten des Landes. Hier liegt zum Beispiel die Ortschaft Lourdes, die vor allem im 20. Jahrhundert zu Weltruhm gelangt ist, weil hier eine der bekanntesten Marienerscheinungen dieser Welt passiert sein soll. Ein junges Mädchen namens Bernadette hatte 1858 auf einem Feld mehrmals die Mutter Gottes gesehen und diese Marienerscheinung wurde später tatsächlich vom Papst anerkannt. Lourdes wurde von katholischen Pilgern aus der ganzen Welt überschwemmt. Eine gigantische kunstvoll ausgestattete Kathedrale wurde über der Grotte erbaut, in der die Erscheinung stattgefunden haben soll. Die Mutter Gottes soll seither tausende von Kranken geheilt haben. Noch heute gibt es ein Amt, in dem Wunderheilungen zu Protokoll gegeben werden können. Immer wieder werden einige von ihnen offiziell von der Kirche anerkannt. An besonderen Tagen, wie dem Jahrestag der Erscheinungen oder der Anerkennung, finden imposante Lichterprozessionen statt. All dies ist faszinierend zu erleben, ganz genauso wie die die hunderten von Souvenirläden, die nahezu alles in Mariengestalt verkaufen. Das Geburtshaus von Bernadette ist zudem in ein Museum umgewandelt worden. 
Es ist auf jeden Fall spannend, Frankreich auch mal von einer anderen Seite zu sehen!

Bildquelle: Hans / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ZURUECK Frauenreise
FRAUENREISE.CH
Themen für Urlaub und Reisen
FB frauenreiseGoogle frauenreiseTwitter frauenreiseRSS frauenreiseMail frauenreise
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden