FRAUENREISE.CH
Themen für Urlaub und Reisen

Marmara - zauberhafte Türkei

Marmara Reisen Tuerkei

Direkt am Marmarameer gelegen und mit 67.000 Quadratkilometern die kleinste Fläche in der Türkei, lädt Sie Marmara zu zauberhaften und erlebnisreichen Ferien ein. Als Frau können Sie sich auf stimmungsvolle Reisen mit abwechslungsreicher Struktur freuen und viele Besonderheiten und Attraktionen entdecken. Wenn Sie eine kulturell, architektonisch und kulinarisch interessierte Frau sind, ist das Spektrum an Unternehmungsmöglichkeiten in der Region Marmara unerschöpflich.

Was macht die Region als Urlaubsziel für die Frau so interessant?

Moscheen und Prunkbauten, Glanz und Glamour scheinen in dieser Stadt direkt aus dem Meer emporzusteigen. Weisse Sandstrände mit Bars und Cafés, Burgen und Ruinen, Museen und in dem Himmel ragende Türme empfangen Sie und lassen Ihren Atem für einen Moment stillstehen. Zwischen Trubel und Entspannung geniessen Sie ganz besondere Ferien und können sich in Marmara ganz ohne Sorge bewegen. Vergessen Sie auf Ihren Reisen in Marmara nicht, dass es sich um eine muslimische Region handelt und Sie bei Besuchen in Basiliken und kulturellen Stätten, sowie Museen und in Restaurants geschlossene Kleidung tragen und vielerorts Ihre Schuhe ausziehen müssen. Vor allem in den ländlichen Regionen sollten Sie die Kriterien der Religion nicht vergessen und sich an ihnen orientieren.

Welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen begeistern in Marmara?

Die Sultan-Ahmed-Moschee entführt Sie ins Jahr 1609 und gibt Ihnen das Gefühl einer osmanischen Prinzessin. Auch der Topkap?-Palast und die Hagia Sophia sind einen Besuch wert und entführen Sie auf die Spuren der Vergangenheit. Ein ganz besonderer Ort ist das Goldene Horn, eine 7 Kilometer lange Bucht, welche den europäischen Teil vom Norden und Süden trennt. In Marmara können Sie täglich neue Märkte entdecken und dort frischen Fisch, Obst und Gemüse, Kleidung und mehr kaufen. Scheuen Sie sich nicht, mit den Händlern zu feilschen und als Frau selbstbewusst aufzutreten. Denn Feilschen gehört in Marmara, wie in der ganzen Türkei zum guten Ton und wird geschätzt. Entdecken Sie die Vielfalt Ihrer Möglichkeiten und gestalten Ihre Ferien mit vielseitigen Erlebnissen und besonderen Impressionen.

Besonderheiten bei Reisen in dieser Region

Marmara ist eine muslimisch geprägte Region, auch wenn ein Teil zu Europa gehört. Vor allem beim Besuch von Kirchen und Basiliken, von Museen und Schlössern sollten Sie Ihre Kleidung mit Bedacht wählen und den offenen europäischen Stil vermeiden. Zwar sind die Auflagen für Touristen nicht so streng, Land und Leute lernen Sie aber viel besser kennen, wenn Sie sich dem Lebensstil und den Besonderheiten der Einheimischen anpassen. Als Frau sollten Sie nachts nicht allein in ein Taxi steigen und es vorziehen, sich für die Fahrt vom Club oder einer Bar zum Hotel in Gesellschaft zu begeben. Da viele Touristen das Nachtleben kennenlernen und in den Clubs tanzen möchten, wird die Suche nach einer Begleitung für Ihren Heimweg nicht vor ein Problem stellen.

Fazit

In Marmara können Sie einen Badeurlaub mit Kultur und historischer Architektur verbinden und sowohl den Trubel der belebten Orte, wie auch die Ruhe in abgelegenen Buchten oder grossen Parks geniessen. Sie verleben Ihre Ferien als Frau sicher und entspannt, orientieren Sie sich an den Gepflogenheiten der Einheimischen und vermeiden nächtliche Besuche abgelegener Orte.

Bildquelle: christheisen / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ZURUECK Frauenreise
FRAUENREISE.CH
Themen für Urlaub und Reisen
FB frauenreiseGoogle frauenreiseTwitter frauenreiseRSS frauenreiseMail frauenreise
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden