FRAUENREISE.CH
Themen für Urlaub und Reisen

Wien - Die besondere Stadt für die Frau

Wien in Daemmerung

Sponsored Post

Wien ist die Hauptstadt von Österreich und gleichzeitig eine der attraktivsten Städte des Landes. Die weibliche Seite von Wien können Frauen ganz ohne Bedenken erkunden, denn Wien ist eine sehr sichere Stadt. Das öffentliche Nahverkehrssystem funktioniert sehr gut und die Innenstadt ist bedenkenlos auch nach Einbruch der Dunkelheit für Besucher sicher. Wien strotzt nur so von Geschichte und von Kultur und das besondere an Wien ist, dass es die Stadt der Kaiserin Sissy ist, die für viele Frauen auf der ganzen Welt ein Idol und eine märchenhafte Figur der Geschichte ist.

Die Welt der Kaiserin Sissy

Wer kennt sie nicht, die märchenhafte Geschichte der Kaiserin Sissy, die eigentlich Elisabeth von Österreich Ungarn hiess und durch ihre Heirat mit dem Kaiser Franz Joseph I. zu einer der mächtigsten Frauen der Geschichte Mitteleuropas wurde. Auf den Spuren dieser berühmten Kaiserin, die in einem der wohl bekanntesten Spielfilme von Romy Schneider gespielt wurde, kann man in Wien wandelt, indem man die Hofburg besucht. Die Besichtigung dieser prächtigen Residenz kann Stunden in Anspruch nehmen und sie lohnt sich. Ebenso zauberhaft ist der Besuch des Schlosses Schönbrunn, das aus dem 17. Jahrhundert stammt und weitere Schätze de adligen und königlichen Gesellschaft Wiens enthält. Schon allein der Garten, der mit zu dem UNESCO Weltkulturerbe gehört, ist einen Abstecher wert. Zum krönenden Abschluss kann man den Daheimgebliebenen eine lustige Nachricht im Internet senden: auf der Webseite ImperialTalk lesen Sissy und Franz vor, was man aufschreibt. Ein kaiserlicher Spass!

Die berühmte Sacher Torte - Schokolade macht glücklich

Keine Frau darf Wien bereisen und nicht mindestens ein Stück der Weltberühmten Sacher Torte kosten. Diese Torten werden überall in Wien angeboten, aber das Original bekommt man nur im Hotel Sacher, das mitten in der Innenstadt unweit der Wiener Staatsoper steht. Hier sieht man oft lange Schlangen von Besuchern, die ein Stück der berühmten Torte aus dunklem Teig, einer Marmeladenfüllung und einer schokoladigen Fettglasur probieren wollen. Torten werden auch in die ganze Welt verschifft und zwar in stabilen Holzkisten. Das Hotel Sacher zumindest von aussen zu sehen, gehört zu einem Wienbesuch dazu. Wer sich nicht in die Schlange stellen möchte, der kann in jeder beliebigen Konditorei ein Stück Sachertorte essen. Sie schmeckt einfach köstlich, auch wenn es sich nicht um das Original handelt.

Shopping in Wien

Was wäre eine Reise unter Frauen ohne eine ausgedehnte Shopping-Tour? In Wien gilt aktuell die Mariahilfer Strasse als das angesagteste Shoppingquartier. Hier bieten hunderte von Boutiquen und Shops ihre Waren aus den Bereichen Mode und Accessoires an. Auch die kleinen Gassen in der Umgebung, die von der Mariahilfer Strasse abzweigen, sind bestens geeignet für eine Shopping-Tour. Eine Art Luxus-Shoppingmeile ist in der Wiener Altstadt entstanden. Das sogenannte Goldene Quartier befindet sich in der Verlängerung des Kohlmarktes und beherbergt die angesagten Läden der grossen Marken wie Louis Vuitton, Gucci oder Versace. Hier ist es schon eine Freude, sich nur die Auslagen in den Schaufenstern anzusehen. Jeden Samstag ist der Flohmarkt am Wiener Naschmarkt eine Attraktion für alle Wiener und Besucher der Stadt. Hier findet man nicht selten ein besonderes Schnäppchen.

Bildquelle: www.wien.info

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ZURUECK Frauenreise
FRAUENREISE.CH
Themen für Urlaub und Reisen
FB frauenreiseGoogle frauenreiseTwitter frauenreiseRSS frauenreiseMail frauenreise
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden